Lichtspektrum Walluf e. V.
Lichtspektrum Walluf e. V.

Munay-Ki - Neue Runde – Bericht erster Tag 19.02.2022  

Die Riten übergebe ich schon seit 2012. In den letzten Jahren war es etwas ruhig darum geworden.
Am 21.01.22 hat Marcela Lobos (die Ehefrau von Alberto Villoldo) begonnen diese Riten Online über das Internet
 in 10 Wochen (bis 25.03.22) zu übergeben.

Bestätigt hat sich an diesem Tag, dass die Weisheiten der Inka sehr wohltuend sind.  Wir haben, neben Erinnerungen:

  • unseren Körper, unsere Aura und die Hülle unserer Aura mit leichter Energie (Sami) gereinigt und die schwere Energie an Mutter Erde geleitet.
  • unserem Körper den Lebenssaft von Mutter Erde zur Stärkung zugeführt
  • zu den Riten kleine einstimmende und erklärende Meditationsreisen unternommen
  • die Riten von Angesicht zu Angesicht in der überlieferten Form übergeben. 

Erhalten und Genießen ist die erste Phase, gefolgt von der Entfaltung und Wiederbelebung, die in den darauffolgenden 21 Tagen individuell erfolgt.

Die Teilnehmenden und ich haben die wundervolle, unbeschreibliche Atmosphäre genossen. Ich freue mich auf weitere Gelegenheiten diese harmonisierenden und stärkenden Übungen und Riten aus der Tradition der Anden weiterzugeben.

Munay sonqo – Liebeskraft ist in meinem Herzen -

Angela Obst  

 

 

Heilsame Klänge in Walluf!
Mit hochschwingenden Kristallklangschalen aus Gold-Weißgold-Platin oder Indium-Bergkristall lässt sich die Eigenschwingung unseres Körpers und das Zellsystem zurück in die gesunde Ordnung bringen. Blockaden lösen sich, Entspannung und Frieden breiten sich aus. Erholung für Körper und Seele!
Immer mehr Menschen entdecken die heilende Wirkung von Klängen für sich und ihr System. Es wirkt tief und nachhaltig. Da verwundert es auch nicht, dass uns innert kurzer Zeit mehrere Anfragen für eine entsprechende Ausbildung erreichten. Sehr gerne kam Christine Trautner, MentalCoach & Energietherapeutin, dieser Bitte nach. 
Hier wurden diverse Anwendungsbereiche und Klangmöglichkeiten an die Auszubildenden weitergegeben. U.a. dass man mit klangbehandeltem Wasser seine eigene Energie-Medizin erstellen oder auch ganz konkrete seelische Dissonanzen mit Klang auflösen kann uvm.  
Mehr zu den Klangschalen und eine Hörprobe finden Sie  hier.

 

 

 

"Klangkonzert" am Sonntag, 8.04.2018 mit Horst Peter
"Versuche mit Pflanzen und Tieren zeigen, dass Musik positiv auf deren Gesundheit wirkt. Musik heilt nicht vordergründig den Pflanzen-, Tier- oder Menschenkörper, sondern zuerst deren Seele und dann erst den Körper.
Musik öffnet Herzen. Das aktive Musizieren genauso wir das Musikhören.
Grundsätzlich heilt jede Musik, die gefällt. Von heilender Musik kann man sprechen, wenn sie natur-harmonisch ist und das Gute, Schöne und Göttliche, das in jedem von uns steckt, zum Klingen oder in Resonanz bringt. Diese Musik kann im Idealfall unseren Konflikt wachrufen, um ihn dann mit ihren harmonischen Wellen zu heilen bzw. fortzutragen.
Wahrhaft heilende Musik inspiriert und stammt aus den geistigen Sphären. Sie spiegelt die kosmisch-göttliche Ordnung wieder, wie auch die heilige Geometrie, die Mathematik, die Physik, die Biologie, die Chemie und überhaupt die ganze Natur." ( nach Björn Eybl, "Die seelischen Ursachen der Krankheiten").
Ein wahrer Musikgenuss hat uns Horst Peter mit seinem Klangkonzert wieder geschenkt. Diese heilende Klänge haben noch lange in uns gewirkt und uns ein wenig heiler gemacht. Tausend Dank dafür.

 

 

Bereit für den Tag der offenen Tür am Samstag, 29.07.2017

Lichtspektrum Walluf e. V. ist eine Interessengemeinschaft für Menschen die helfen wollen Gesundheit ganzheitlich zu sehen und für ergänzende Methoden offen sind.
Wir tauschen aus, geben Impulse, wir sind LehrerIn und SchülerIn, wir nutzen die Vielfalt der unterschiedlichen Mitglieder und fördern den Schritt in die Praxis. Die Gemeinschaft im Verein stärkt uns, ich bin nicht alleine.
Wir freuen uns über Gleichgesinnte, die den Weg zu uns finden, entweder um
-   als Mitglied den Vereinsgedanken zu unterstützen,
-   oder um den Schritt in die Selbständigkeit mit/bei uns zu tun, auch nebenberuflich,
-   aber auch um das Angebot der aktiven Mitglieder in der
 "Praxis für Raum & Wachstum" zu nutzen.

Rückmeldung:

Es ist mir einfach ein Bedürfnis dir mitzuteilen, was sich alles verändert hat seit wir uns kennen gelernt haben Ich wende vieles an was ich in der Ausbildung gelernt habe – Erdung Herzöffnung usw. und es tut mir so gut….. Vielen vielen Dank dafür!
(D. nach der Meditationslehrer-Ausbildung bei Christine Trautner)

 

Am 22.04.2017 waren wir im Schamanischen Heilungsboot unterwegs:
Angetrieben von Trommeln und Rasseln sind wir in der Mitte des Flusses zu
unseren selbstgesteckten Heilungs- und Wachstumszielen gereist.
Es war eine unbeschreibliche Erfahrung, die wir uns sicher wieder gönnen
werden. Manche Ziele können wir „nur“ mit gemeinsamer Kraft erreichen.
Danke, liebe Mitreisende.

 


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Wir freuen uns darauf.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind

Hier finden Sie uns

 

Lichtspektrum Walluf e.V.
Bahnhofstr. 3
65396 Walluf

 

Kontakt

Schreiben Sie uns eine E-Mail

info@lichtspektrum-walluf.de

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lichtspektrum Walluf e.V.